Gemeinsam für Lügde

Jetzt mitmachen & Mitglied werden

< Dezember 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48           01 02
49 03 04 05 06 07 08 09
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
01 31            

Weitere Auswahlkriterien »
 

Weihnachtsmarkt in der Altstadt

Datum:
15.12.2018 bis 16.12.2018
Veranstaltungsort:
Ansprechpartner: Der Bürgermeister
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 7708 0
Fax:  05281 98998 0
E-Mail:  info@luegde.de
Web:  http://luegde.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Veranstalter:
Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle: Frau Carolin Nasse
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
Fax:  05281 9899870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

  • am 15. und 16. Dezember 2018
  • Verkaufsoffener Sonntag am 16. Dezember

Alle Jahre wieder verwandelt sich die Lügder Altstadt am dritten Adventswochenende (15. und 16. Dezember) in ein gemütliches Weihnachtsdorf. Bei einem Rundgang über den Markt bietet sich den Besuchern ein breites Angebot an schönem Kunsthandwerk und kulinarischen Verlockungen. Auch das Bühnenprogramm bietet erneut eine bunte Vielfalt an Programmpunkten für Groß und Klein.

Für weihnachtliche Vorfreude sorgen das kleine Hüttendorf und die gemütliche Marktscheune, wo eine Vielzahl an Ausstellern ein breites Angebot an Deko-Artikeln, Selbstgenähtem, Feinkost und Konfiserie anbieten. Der Kunsthandwerker-Markt öffnet an beiden Tagen von 14 bis 19 Uhr.
Das Zentrum des Weihnachtsmarktes ist der Marktplatz mit der meterhohen Tanne und der Bühne vor dem Rathaus. Hier wird das gesamte Wochenende lang ein tolles Programm geboten. Den Auftakt macht der beliebte Kinderliedersänger „herrH“, der am Samstag um 16 Uhr bei einem Wintermitmachkonzert die Kinderaugen zum Funkeln bringt. Anschließend geht es musikalisch weiter mit „Barcoustics“ und am Abend gibt es Celtic Rock mit den „The Cloverleaves“.

Am Sonntag um 14:30 sind die Jagdhornbläser aus Bad Pyrmont zu Gast auf dem Lügder Weihnachtsmarkt. Im Anschluss singen die Kinder aus den Kitas Tausendfüßler und Pusteblume weihnachtliche Lieder, bevor dann der Nikolaus jedem Kind ein kleines Geschenk überreicht. Zum Abschluss spielt ab 17:30 das Blasorchester der Stadt Lügde.

Eine Besonderheit der Lügder Weihnachtsmarktes ist die Vielfalt an kulinarischen Genüssen. Der lokale Vereinswelt bietet neben den Weihnachtsmarkt-Klassikern auch Besonderheiten wir Räucherfisch, Langosch oder Glühbier an.

Der Besuch des Weihnachtsmarktes lässt sich auch in diesem Jahr aufs Beste mit dem Kauf von Geschenken verbinden. Am Samstag laden alle Lügder Einzelhändler bis 18 Uhr zum Shopping ein und am 3. Advent öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Adventseinkauf.

Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal